Cafe Racer Bewegung

Cafe Racer Bewegung

El Cafe Racer Bewegung Es ist eine Bewegung entstanden, die in 1950 en Vereinigtes Königreich Verschmelzung und die Welt der Rock & Roll und die Welt der Motorradfahren. Das Hauptmerkmal dieser Bewegung ist die Modifikation der Rockers (normal) Motorräder Personalisierung wechselnden Schwer Chassis kleiner und leichter Bikes zu mehr Agilität und Gewicht zu reduzieren, um die Geschwindigkeit zu erhöhen durchgeführt. Alle diese Änderungen platziert Aspekte Schnelligkeit und ästhetischen Komfort. Weitere Änderungen beteiligt Änderungen in der Abgasleitung, colin, Fußrasten usw..

Cafe Racer Bewegung

Das Hauptziel war, erhalten eine Motorrad schnellste Weg, um von Cafe zu Cafe zu gehen, daher der Name Cafe Racer. Bald wurde daraus eine movimineto Lebensstil und junge Rocker begann, Bars Lkw-Fahrer, die in Scharen mit ihren modifizierten Bikes hören Sie Ihre Lieblingsmusik in kam besetzen Juke Box Diese Stäbe Straße, leistungs Karriere und tranken Bier.

Cafe Racer Bewegung

Nach und nach wird diese Bewegung Boom Cafe Racer verursacht wurde Motorradhersteller begann vorstellen Modelle Moto Racer oder so nah wie möglich, in ihrem Katalog. In diesem boomenden kleinen fuerón fabircante wuchs die am meisten von einer höheren Ebene der Anpassung. Im Laufe der Zeit wurden große Fabriken kleine Hersteller zu absorbieren und die Verbesserung der Über ihre Entwürfe, um den Zerfall der Bewegung verursachen Cafe Racer, weil die Menschen nicht mehr die Notwendigkeit, Änderungen in seiner Garage zu machen.

Mit der Bewegung in den Hintergrund, langsam wurde die Essenz der Bewegung zu verlieren, immer heute auf einer rein ästhetisches Problem.

Cafe Racer BewegungCafe Racer BewegungCafe Racer Bewegung

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *