Dodge Demon-1971

Dodge Demon-1971

Dodge Demon-1971

El Dodge Demon-1971 er teilte den Rahmen mit Plymouth Duster, allerdings mit erheblichen Schwankungen als der neue Kühlergrill und neue Rücklicht. Die Dämon, dessen Logo ein kleiner Kobold mit einem Dreizack als "m" war, wurde mit dem zweitürigen Coupé-Modell und dem 340-Modell mit zwei Türen zum Verkauf angeboten. Das Basismodell wurde hergestellt Slant Six 198 CI und die Wahl der Farben und vier Grund 14 Besonderes für Körper, Vinylsitze und blau oder schwarz, braun, zu einem Preis von USD 2343.

Dodge Demon-1971

Dodge Demon-1971

Diejenigen, die für das Modell entschieden Dämon 340 erhalten einen Mopar Performance zu einem höheren Preis, 2721 USD, einem sehr erschwinglichen Preis im Falle einer Muscle Car Dieses Modell integriert eine V8 Motor und einem Schaltgetriebe 3 Drehzahlen und hohen Performance-Fahrwerk angeboten 275CV Leistung. Die Instrumententafel, dass die Simulation eines Rennwagens, der ihn gab diesem großen Fahrzeug einen aggressiven Look.

Dodge Demon-1971

M Ausweichen Es brachte zu einer Entwicklung der Informations- Dodge Demon- rufen Dodge Demon-Sizzler:

Dodge Demon-1971

In 1972, die neue Dodge Demon- war mit einer signifikanten Veränderung vorgestellt, der Motor jetzt 340 8 V240 BHP SAE netto anstatt Brutto SAE 275 CV mit seinem Vorgänger angeboten:

Dodge Demon-1971

Schließlich passiert das Dodge-Dämon genannt zu werden Dodge Dart, Änderung des Modells 340 Dämon Dart Sport-Modell Dodge-340:

Dodge Demon-1971

Ein Kommentar "Dodge Demon-1971"

  1. Jaime Zavala sagt:

    Und ich habe eins, es ist in Restaurierung, passende Zahlen.
    Soweit ich weiß, einzigartig in Mexiko, ist es kein Klon.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *