Rita Pavone

Rita Pavone

Rita Pavone

Diese italienische Sängerin und Schauspielerin in Turin am August 23 1945 geboren, wurde berühmt in der Festival Ariccia von 1962, wo sie ihren späteren Mann kennengelernt Teddy Reno, Event-Veranstalter, mit dem er später heiratete Jahren in der Schweiz und das hätte zwei Kinder. Nach dem Festival ihren ersten Auftritt im Fernsehen ersetzt Mina im Programm Studio OneAusgestellt am Samstagabend.

In 1964 in der TV-Serie ihre erste Hauptrolle spielte sie Il Giornalo di Gian Burrasca, geleitet von Lina Wertmüller. Diese Serie war eine TV-Adaption des Romans für Kinder Wamba, in Italien bekannt. Von diesem Punkt, Erfolge in Ihrem Leben Eile. In 1965 gewann mit dem Song Cantagiro Lui. In diesem Jahr nahm er auch seinen ersten Film, «Rita, die amerikanische Figuria» Regie Piero Vivarelli. In 1966 aufgezeichnet seinem zweiten Film, Rita zanzara auch Regie Lina Wertmüller, 1967 und Sterne Rita nel West, mit Terence Hill y Die Feldmarescialla auch mit Terence Hill.

Aus ihrer Ehe in 1968 seiner Karriere nimmt eine Wendung, sich mehr auf ihren Gesang. Das Ergebnis dieser Änderung 1969 nimmt in der Festival von San Remo, mit dem Song Zucchero:

Ein Jahr später kehrte er in seine Hand auf dem gleichen Festival mit dem Song versuchen Dass es Ragazzo, Sung in Spanisch:

Wir bemerkten auch seine Rolle als Songwriter, mit Songs wie Die suggestione und Versionen von Songs wie Che nur liebe dich de Sergio Blackthorn o Sapore di Verkauf de Gino Paoli.

Bemerkenswert ist auch seine Arbeit in Theater, nachdem er in Werken wie gearbeitet Aufgrund Sul Ich pianerottolo mit Erminio Macario, Risatte in Salotto Carlos Dapporto oder La Strada.

Whole Bahn umgewandelt Rita Pavone eine der besten Schauspielerinnen mit internationaler Projektion, sehr berühmte lateinamerikanische Länder wie Brasilien, Argentinien oder Mexiko.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *