Die 7 Todsünden

Retro American Diner Möbel

Die 7 Todsünden

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen die 7 Todsünden das sollten wir beim Einrichten eines vermeiden American DinerIn der Welt der Dekoration (und diese Regel gilt für alle Bereiche), ist es sehr wichtig, die Regeln zu kennen, um zu wissen, wann und wie sie gebrochen werden können. Es ist wahr, dass wir das betonen werden Classic American Dinersind diese Regeln auf alle Geschäftsbereiche anwendbar, die in derselben Zeit entweder Diner, Rasthaus, retro-Café , Vintage Eisdiele o amerikanische Gebäck.

1- Konzept

- Es scheint wie eine einfache Idee, und es ist im Prinzip aber ist der erste Fehler, die oft von sich verpflichtet, die 7 Todsünden und das ist ein grundfehler, wenn wir uns über das konzept nicht im klaren sind und gute Grundlagen schaffen (gute Grundlagen), werden wir kaum an die Spitze gelangen, also eine Montage American Diner von 50 des Es reicht nicht aus, alles aus der Zeit um 1950 zu packen und es in einen Shaker zu schütteln, sonst bekommen wir nur eine Reise ... nirgendwohin.

- An dieser Stelle müssen wir das Konzept festlegen, das wir ausführen möchten. Dazu gibt es verschiedene Formeln. Wir können den Bereich auswählen, eine Marktstudie erstellen und auf dieser Struktur ein Konzept erstellen, für das wir eine Marktnische sehen oder Wenn wir uns mit dem Konzept klar sind, wählen Sie einen Bereich durch eine Marktstudie aus, in der wir eine geografische Marktnische für das Konzept finden, das wir durchführen möchten.

- Aber das Konzept ist es nicht American Diner? Wie dieser Kerl reden? Ich verstehe nichts !!

- Ich werde versuchen, mich zu erklären, im Goldenen Zeitalter gibt es zahlreiche Strömungen der Retro-Dekoration, und einige von ihnen können kompliziert sein, mit welcher Wendung «einzufügen», also müssen wir klar sein, ob unsere Wendung Bar, Restaurant Bar, Restaurant Diner sein wird. Hamburger, Cafeteria, Eis, Gebäck, etc ... Sobald die Wende definiert ist, müssen wir ein Konzept wählen, das konsistent ist, zum Beispiel Stil Dekor Strecke 66, Classic American Diner, ein "härterer" Stil wie HD (Harley-Davidson) oder eine weitere "Schurkenrolle" el Café Racer (ursprüngliche Bewegung von England), oder sind Sie eher der Diner PinUp-Stil mit kräftigen und abwechslungsreichen Farben?

Die 7 Todsünden

2- Zusammenhalt

- Konsistenz oder gesunder Menschenverstand ist in jedem Unternehmen etwas grundlegend, aber wie er sagte Voltaire » Der gesunde Menschenverstand ist nicht üblich. »Oder wie ich es gerne beschreibe«Der gesunde Menschenverstand ist das kleinste gemeinsame der Sinne.»Und das ist der häufigste Fehler von die 7 Todsünden.

- Wir können diesen Punkt sehr viel mildern, wenn wir den vorherigen Punkt „das Konzept“ gut definiert haben, also wenn wir zum Beispiel den festlegen Dekoration en Route 66 lass uns nicht ein Vespa Als Teil der Dekoration wäre es so, als würde man Paella in der Speisekarte servieren. Ich persönlich liebe sie, aber nicht in diesem Konzept. Es sei darauf hingewiesen, dass dieser Punkt (meiner bescheidenen Meinung nach) der zweitwichtigste hinter Punkt # 3 ist. Wie wir in diesem Beitrag sehen werden, werden sich alle Punkte um ihn herum drehen.

3- Lebensmittel

- Dieser Punkt wird mit 1 und 2 verknüpft (Konzept + Kohärenz). Wenn wir uns also entschieden haben, das Typische neu zu erstellen American Road Bar, wir müssen uns ein wenig informieren, um zu wissen, dass wir dienen sollen und dass wir dies nicht tun sollten, wir werden sicherlich entdecken, dass wir einem Guten dienen können Krautsalat oder «Hummersandwich * und wir können sogar / wir sollten an diesem Punkt ein wenig flexibel sein und versuchen, es an die aktuelle Zeit und das geografische Gebiet anzupassen. Zum Beispiel können wir Croissant zusammen mit Kaffee zum Frühstück servieren, Fideua oder Omelette jedoch nicht auf der Speisekarte , erinnere dich an den vorherigen Punkt 2 ... Kohärenz. Hier hinterlasse ich einen Eintrag in einem anderen Blog, in dem sie über typische amerikanische 10-Lebensmittel sprechen, was wirklich sehr interessant erscheint: 10 amerikanische Gerichte, die nicht exportiert werden

* Betrachten, dass die Amerikaner nennen jedes Sandwich Sandwich, wie in Mexiko-Kuchen genannt wird.

Die 7 Todsünden

- Innerhalb dieses Abschnitts und in Übereinstimmung mit der Linie des Zusammenhalts muss ich gestehen, dass ich mich selbst zu einem überzeugten Feind von zubereiteten, vorgekochten oder gefrorenen Lebensmitteln erkläre die 7 Todsünden. Wie er "meinen tollen Freund" verteidigt Gordon Ramsay (die mit 16 verziert wurde Michelin-Stern) Die Produkte zum Kochen von Speisen müssen frisch und von guter Qualität sein, wenn wir Hamburger servieren möchten, versuchen Sie, frisches Hackfleisch zu bekommen (und damit meine ich nicht gefroren) sowie frisches Gemüse und hochwertige Zutaten zur Zubereitung eigener Burger. wenn wir dienen wollen Grillrippen sollten wir uns eigenes Rezept tun, kann jeder Gast zu Hause bleiben und im Supermarkt verkauft Rippen essen, aber zu unserem Haus geht, weil Sie etwas anders und an diesem Punkt verdient unseren Respekt und Engagement wollen.

- Qualitativ hochwertige Speisen sollten in hochwertigem Porzellan oder Glas serviert werden, aber aus Liebe zu Gott keine Kunststoffe!

- Ich persönlich denke, dass dies der wichtigste und stärkste Punkt der ist 7 Todsünden… Tatsächlich bin ich überzeugt, dass Sie die andere 6 mit einigen Gerichten überspringen könnten, die die Bedeutung verlieren und immer noch der "König des Mambo" werden. Wenn Ihre Gerichte nicht buchstäblich dazu in der Lage sind, Tränen der Emotionen in die Höhe zu treiben, müssen wir diese Regeln befolgen .

4 - Möbel

Wie wir in einem früheren Beitrag mit dem Titel «Deko-Ideen American Diner»Und davon mache ich folgenden Auszug… [Der erste Eindruck, die Qualität und den Komfort eines Gutes zu spüren Bank-Retro American Diner, American Bar Hocker o Stuhl Küche Es wird die wichtigste Waffe sein, um unsere Kunden mit Zuversicht zu imprägnieren, und es ist wichtig, eine gute strukturelle Unterstützung zu haben, auf der der Service ausgeführt wird Amerikanische Retro-Diner Tabellen da das Diner die Solidität und Sicherheit in ihren Händen fühlen muss] ...

Wir werden also die Möbel entwickeln, die wir vermeiden müssen, um nicht in eines davon zu fallen die 7 tödlichen Sünden.

Wenn das Diner im sitzt Banken (Kabinen) Es sollte sich anfühlen, als wäre es auf einem klassischen 50-Auto, dh schwebend, und das ist es Banks American Diner Sie wurden dann mit demselben System wie die große Mehrheit der Automobile hergestellt. Hier hinterlassen wir ein Bild des berühmten Systems Flex-O-Lator was immer noch im authentischen verwendet wird Banks American Diner.

Die 7 Todsünden

Amerikanische Barhocker im Gegensatz zu den irischen, englischen oder europäischen (gleichzeitig) wurden durch breite Chromfüßen und Profile aus, sowie einen guten Stuhl muss eine Chromprofil über 15-20 cm haben.

Die 7 Todsünden

Wir müssen bedenken, dass es sich damals um Eisen und Holz handelte Möbel Diner es war schwer «schwer», dies zu beachten ist nicht gedacht, ein American Diner Stuhl Aluminium oder geringes Gewicht, dies muss schwer sein und ein Gefühl der Robustheit vermitteln, vorzugsweise mit Sitzen von 5 cm.

Die 7 Todsünden

Die Tische bestanden wie die übrigen Möbel aus Aluminium-Seitenschilden, die die Kanten der Tische vor Stößen schützten. Diese Profile waren wie die Diele breit. Derzeit wird standardmäßig die Diele 30 mm verwendet mit gestreiftem 55-mm-Aluminiumprofil, obwohl wir 30-mm-Platten mit 30-mm-Profil verwenden könnten, empfehle ich es persönlich nicht, da sie optisch «dünn» aussehen. In jedem Fall sollte das Profil breit sein und aus zerkratztem Aluminium (oder einem anderen verchromten oder polierten Metall) bestehen, nichts aus grauem Kunststoff oder einfachem Metall. Dieser Punkt ist so fraglich wie das Aufsetzen eines Reggaeton auf ein amerikanisches Diner.

Die 7 Todsünden

Die 7 Todsünden

5 - Vinyl

Wie würde mein "Freund" sagen Mauricio ColmeneroAber was ist das, eeeeeeees?! und dass hier nun schon seit einiger Zeit über, ich habe einen unerhörten Missbrauch mit Vinyl in dieser Art von Dekoren beobachtet, siehe, (als Freddy Krueger sagte) wir teilten. Beginnen wir mit der Grundlage, dass zu dieser Zeit die Zeichen gemalt wurden, nicht Vinilaban, und das einzige Vinyl, das sie kannten, waren die Scheiben! Aber darüber hinaus können wir mit Beständigkeit (siehe Punkt Nr. 2) das Vinyl als großen Verbündeten verwenden. Wir können eine Wand wie zum Beispiel vinilar die Mauer am Ende der Straße dieses Bildes. Aber wir nehmen keine Rache und tun so, als würden wir die gesamte Fassade, die Wände usw. veredeln. Ich möchte nicht müde sein, aber ich beziehe mich noch einmal auf den Punkt Nº2 ... was der häufigste Fehler ist die 7 Todsünden...

Die 7 Todsünden

6 - Beleuchtung

Wie gesagt zu Beginn die 7 Todsünden «Wir müssen die Regeln kennen, um zu wissen, wann und wie sie zu brechen sind», wenn wir zum Beispiel das vorige Bild betrachten, ist die Decke flach, blau und mit vertieften Lichtern ... ..kein einziges Retro-Lampe Neon, aber wie Sie sehen werden, wird das wieder hergestellt Landstraßen-Weg 66... .. die Decke ist vom Himmel blau, offensichtlich sollte es keine Hängelampen geben ... das ist genau das, was wir unter "Wir müssen die Regeln kennen, um zu wissen, wann und wie sie zu brechen sind" verstehen, es sei denn, wir wollen einen Weltraum schaffen, den wir platzieren müssen Retro-Lampen innen, die klassische Retro-Lampen Sie zeichnen sich durch Opalglas aus und haben verchromte Daten. Es ist wichtig, jedes Detail zu verwöhnen, normalerweise und aus meiner Erfahrung heraus stelle ich fest, dass dieses bloße Detail oft so genommen wird ... ein bloßes kleines Detail, aber glauben Sie mir, wenn ich Ihnen sage, dass dieses Detail (gastronomisch gesehen) dem Salz einer Bar entspricht Brot… .. »die kleinen Details machen den großen Unterschied ».

  • El Neon Retroentweder an der Fassade des Hauses oder innen.

Bitte nichts von beleuchteten gestreiften Methacrylat-Platten oder LED-Lichterketten, Neon ist Neon und Perle. Wir setzen können oder nicht, denn das ist Wahl von jedem aber Schnur Tuning Lichter setzen und so tun, eine Neon simuliert, Wenn wir ein Neon setzten, ist es ein echtes Neon!

Die 7 Todsünden

7 - Jukebox, Rockola oder Gramola

Zum Abschluss die 7 Capital Sins Ich lasse diesen Punkt zum Schluss aus, weil er nicht nur ein sehr kontroverses Thema ist, sondern ich hoffe, dass Sie nach dem Lesen des gesamten Beitrags den Punkt verstehen. Die Jukebox (in Spanien auch als Sinfonola oder Gramola bekannt) war ein unverzichtbares Element in einem amerikanischen Diner, sie war wie heute die "Slots" spanischer Bars, daher sollte es auch in unserem Projekt sein, umso mehr, wenn Unser Konzept basiert auf dem Straßenrand-restaurant, Café Raceroder Harley Bar (Zum Beispiel). Der Streit kommt mit dem Jukebox Replicas und ist das persönlich ich bin kein Fan der Replica Jukebox für Restaurants, wenn es stimmt, dass sie für ein Zuhause ihren Punkt haben, weil sie wenig Platz beanspruchen und auch kostengünstig sind, aber für ein Restaurant zu klein sind (dekoratives Niveau) Um auf dem technischen Niveau praktisch nicht zu gebrauchen und nicht auf dem Klangniveau genug zu sein, ist es 100 manchmal besser, eine Original-Jukebox in unserem Restaurant vor einer Nachbildung (wir können sie auch wirtschaftlich ausnutzen und eine wirtschaftliche Vergeltung hinnehmen) zu platzieren Wenn wir dem Budget entkommen, ist es vorzuziehen, nichts darauf zu legen oder ein beschädigtes (extern wiederhergestelltes) Objekt vor einer Reproduktion zu platzieren.

Persönlich empfinde ich eine besondere Vorliebe dafür Rock-Ola CD Bubbler und für die Ton Freizeit Rakete 88.

Die 7 Todsünden

Dies sind die 7 Capital Sins Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel gefallen hat, und vor allem, dass er bei der Unterhaltung von Nutzen war. Wir laden Sie außerdem ein, unsere vorherigen Beiträge alsDeko-Ideen American Diner»Oder Möchten Sie eine American Diner fahren?.

* In diesem Artikel haben wir nicht über Kundenservice oder Service gesprochen, was ein grundlegender Bestandteil ist, aber mit Bezug auf den Punkt No.2 sagen wir, dass man für die Gründung eines Unternehmens mit sich selbst vereinbar sein muss und wissen muss, ob er wirklich Leidenschaft für das hat, was er tut ( oder so tun als ob), ansonsten besser auf etwas anderes zu widmen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *